© Moreno Gardenghi

Laurent Gendre

Laurent Gendre, ein in Freiburg ausgebildeter Pianist. Es folgte ein Studium der Orchesterleitung in Basel. Als Preisträger des Schweizerischen Musikervereins für Dirigenten, konnte er sein Können in Deutschland und Österreich vervollständigen. Durch die Zusammenarbeit mit diversen Sinfonie-, Kammer- und Barockorchestern in der Schweiz, Lettland und Frankreich machte er sich einen Namen mit seinem umfangreichen Repertoire. Seit 1999 ist er Chefdirigent des Stadtorchesters Thun, mit welchem er jährlich zehn Abonnementskonzerte realisiert. Im Jahr 2009 gründete er das Freiburger Kammerorchester. Er ist zudem musikalischer Leiter der Freiburger Oper. Seine Tätigkeit als Operndirigent führte ihn zu zahlreichen Aufführungen in der Schweiz und in Frankreich. Bis 2016 dirigierte er auch den Oratorienchor der Stadt Bern. Mit dem professionellen Vokalensemble Orlando Fribourg wurde Laurent Gendre an zahlreiche Festivals in ganz Europa eingeladen. Das Ensemble Orlando realisierte verschiedene CD-Aufnahmen, welche von der Fachpresse ausgezeichnet wurden.